Pferdepsychologie-Tramm.de
Verladen mit Rasmus
http://www.pferdepsychologie-tramm.de/verladen-mit-rasmus.html

© 2013 Jessica Tramm, Tierpsychologin (ATN)
 

Verladen mit Rasmus

Meine tollen Erfahrungen mit Jessica

 

Es stand mal wieder ein Umzug ins Haus, der letzte wie ich hoffe. Eigentlich nichts besonderes, wenn da nicht Rasmus mit seinem Verladeproblem wäre.

Monate vorher hatte ich schon Panik vor dem Tag X , wohlgemerkt ich hatte Panik. Rasmus und ich hatten schon mal ein Verladetraining , endete damit das er voll sediert gefahren wurde, war nicht die tollste Erfahrung und ich habe mich gefragt war das alles?

Also mal ins Internet geschaut und da bin ich auf Jessica Tramm aufmerksam geworden, erstmal wochenlang gegrübelt - anrufen, oder nicht - Ich wusste nur "alleine wird das nie was, nicht gut für meinen Dicken, nicht gut für mich".

Also Kontakt mit Jessica aufgenommen, Sie war mir sofort sympathisch, nahm mir meine Angst. Ich war total aufgeregt bei unserem ersten Treffen, aber Jessica kam so locker rüber, das ich mir dachte, was mach ich mir eigentlich so nen Kopf.

Sie hat soviel Ruhe in die Sache gebracht, das sogar Rasmus dachte " Oh, verladen, na da zeig ich mal was ich kann"

Mit Jessicas Tipps und Art mit Pferd und Mensch umzugehen war super.

Wir haben 1x mit ihr zusammen geübt, dazwischen alleine, insgesamt 4 mal bevor es ernst wurde. Am Tag X war Rasmus Verladekönig, es hätte kein Pferd besser gekonnt wie er an diesem Tag. Ich habe an diesem Tag gemerkt wieviel falsch bisher gelaufen war und er hat es mir an diesem Tag gezeigt wie es richtig geht.

Ich verdanke Jessica so viel, sie hat mir gezeigt das ich eigentlich ein Verladeproblem hatte, das hat sich durch mein Unwissen schon so auf Rasmus übertragen, das ich dachte dieses Pferd ist nicht zu verladen.

Jessica hat mir soviel Selbstvertrauen zurückgegeben, mich so aufgebaut, das ich Rasmus fast total alleine Verladen konnte in Rekordzeit.

Jessica und ich sind die ganze Fahrt über hinter Rasmus hergefahren und sie hat die ganze Zeit total lieb auf mich eingesprochen und mich beruhigt, das es ihm gut geht und es ihm garnichts ausmacht Hänger zu fahren, er hat nicht mal geschwitzt. Ich hab gejubelt als wir angekommen sind, es war toll.

Es war so beruhigend Jessica an meiner Seite zu haben, sie kann eben auch richtig gut mit Menschen. Ich kann nur empfehlen, wenn man ein Problem hat, holt euch Hilfe, eurem Pferd zuliebe.

 

Vielen Dank Jessica, von  Carmen und vor allem von  Rasmus.