Pferdepsychologie-Tramm.de
Führproblem beim Kaltblut
http://www.pferdepsychologie-tramm.de/fuehrproblem-beim-kaltblut.html

© 2013 Jessica Tramm, Tierpsychologin (ATN)
 

Donald das Kaltblut - Führprobleme

Susann mit Kaltblut Donald

"Mein Problem mit Donald (Süddeutsches Kaltblut) war, dass ich ihn im Gelände ohne Trense überhaupt nicht führen konnte.  Auch mit Trense war es jedes Mal der totale Kampf.

Nur von oben hatte ich Kontrolle über ihn und fühlte mich sicher.

Führen auf dem Reitplatz war kein Problem, aber sobald ich mit ihm ins Gelände, nur mit Halfter und Strick gegangen bin,  hatten wir wieder unser übliches Problem! So ca. 850 kg gegen 50 kg! Wer da wohl gewinnt J

Ich brauchte dringend Hilfe!  Also fragte ich Jessica um Rat!

Sie zeigte mir, wie ich einfache Übungen mit ihm machte, um ihm zu zeigen, wer hier eigentlich das „Sagen“ hat! Dass das so leicht ist, wusste ich auch nicht! Und es funktionierte!

Auch meiner Reitbeteiligung hat Jessica damit sehr geholfen, denn sie hatte eigentlich noch mehr Schwierigkeiten mit ihm! Sie konnte ihn kaum aufsatteln und auftrensen! Er zappelte nur rum auf der Stallgasse und testete sie ohne Ende!

Auch mit diesen einfachen Übungen versucht sie jetzt, sich durchzusetzen! Und der erste Erfolg ist bereits sichtbar!

Und das Beste ist: alles völlig ruhig und gewaltfrei!

Wir sind begeistert und danken Dir für Deine Hilfe liebe Jessica!"

Susann , Melina und Donald!